Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zuständigkeitssuche


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein

Wer international mit Pflanzen handeln möchte, benötigt ein amtliches Pflanzengesundheitszeugnis.


Beschreibung

Für den Export von Pflanzen, Pflanzenteilen und Produkten pflanzlichen Ursprungs in Drittländer ist ein amtliches Pflanzengesundheitszeugnis (außenwirtschaftliche Bescheinigung) notwendig.


Zuständigkeit

An die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.


Fristen

Antragstellung möglichst 2-3 Tage vor dem Versand der Sendung.


Kosten

Pflanzengesundheitszeugnis 30.- Euro; Fahrtkostenpauschale und Personalkosten bei der phytosanitären Inspektion einer Sendung.


Rechtsgrundlage

  • Pflanzenschutzgesetz (PflSchG),
  • Pflanzenbeschauverordnung (PflBeschauV).

PflSchG

PflBeschauV


Weitere Informationen

Eine Antragstellung ist online über „PGZ-Online“ möglich. Vordrucke sind aber auch bei der der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein (LK SH) erhältlich.

PGZ-Online

PflBeschauV

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

Export von Pflanzen und Produkten pflanzlichen Ursprungs


verwandte Vorgänge


Ansprechpartner

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Am Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Tel: +49 4331 9453-0   |   Fax: +49 4331 9453-199
E-Mail: lksh[at]lksh.de
Web: www.lksh.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag 07:30 bis 14:00 Uhr


expand_less