Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

20.12.2021

Satzung  über die Beseitigung von Abwasser aus  Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Borgstedt (Abwasseranlagensatzung)

Aufgrund der §§ 4 Abs. 1 S. 1 und 17 Abs. 2 S. 1 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) in der Fassung vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H., S. 57), in der zzt. geltenden Fassung, der §§ 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 S. 1, 3 Abs. 1 S. 1 und Abs. 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in der Fassung vom 10.01.2005 (GVOBl. Schl.-H., S. 27), in der zzt. geltenden Fassung, der §§ 45 Abs. 1 S. 1 bzw. 46 Abs. 1 S. 1 des Landeswassergesetzes (LWG) vom 13.11.2019 (GVOBl. Schl.-H., S. 425), in der zzt. geltenden Fassung wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung am 13.12.2021 folgende Satzung erlassen:

https://www.amt-huettener-berge.de/gemeinden/borgstedt/ortsrecht/rechtsnorm/satzung-ueber-die-beseitigung-von-abwasser-aus-grundstuecksabwasseranlagen-der-gemeinde-borgstedt-265902295


[Gesamtansicht]

expand_less